5.2.18
08/15/2018

Diff for Serverdaten between 10 and 11

+ Serverdaten

Die wichtigsten Daten zum Server mail.bruecko.de:

*    Adresse zum Empfang von E-Mails: mail.bruecko.de auf den Ports 143 ((TLS)) und 993 ((TLS|SSL))   
*    Adresse zum Versand von E-Mails: smtp.bruecko.de auf den Ports 587 ((TLS)), 25 ((TLS)) und 465 ((TLS|SSL))
*    Adresse des Web-Interfaces: https://horde.bruecko.de
*    Adresse des ActiveSync-Server: https://horde.bruecko.de
*    Angebotene Verschlüsselungen (Eingangs- und Ausgangsserver): TLS, SSL
*    Größe des Postfachs: 2500 MB
*    Software SMTP-Server: Postfix
*    Software IMAP/POP3-Server: Dovecot
*    Mailfilterung am Server über Sieve
*    Spam-Erkennung duch Amavisd/Spamassassin
*    Virenerkennung über Amavisd/Clamav
*    Webmail-Interface: ((Horde)), RoundCube
*    In Absprache mit dem Administrator können E-Mails von anderen Accounts eingesammelt werden. Dies ist für die Konten der meisten Freemailer (web.de, yahoo, gmx, uva.) möglich. Generell: Solange der Freemailer den Zugang über POP oder IMAP anbietet, kann das erledigt werden. Natürlich gibt es auch die Option, beim Drittanbieter selbst eine Weiterleitung auf ein Konto bei mail.bruecko.de weiterzuleiten. Das ist in vielen Fällen die simpelste Lösung. Und schließlich können Nutzer von ((Horde)) den Webmailer so einrichten, dass er Fremdkonten einbindet. Schließlich können über ((Horde)) auch externe Accounts abgefragt werden, diese sind dann allerdings nur im horde-Webinterface zu lesen.

+ Serveraufbau