5.2.23
10/21/2021
Last Modified 04/12/2014 by Hanns Mattes
BrueckOmail 19 Reload Page

BrueckOmail1 ist ein von Hanns Mattes betriebener Server. Der Schwerpunkt liegt darauf, sichere und werbefreie E-Mail-Kommunikation anzubieten. Dazu zählt auch das Angebot eines Webmail-Zugangs und einer Reihe von Homepages. Das Projekt ist nicht kommerziell und nicht auf Gewinn aus.

Inhalt

  1. Die Server
  2. Die Software
    1. Mailserver

Die Server

Der wichtigste Server mail.bruecko.de ist ein bei Hetzner gemieteter Rechner. Er beherbergt den eigentlichen Mailserver, den zentralen DNS-Server, den Verzeichnisdienst, in dem die Nutzerdaten abgelegt sind. Auch die Mehrzahl der Webseiten wird von diesem Rechner aus betrieben.

Der zweite Server backup.bruecko.de steht im heimischen Serverschrank und erfüllt vor allem den Zweck, eine Reihe wichtiger Daten zu spiegeln, vor allem den Verzeichnisdienst. Auch die Software-Suite Horde wird auf diesem Rechner gehostet.

Die Software

Mailserver

Ein Mailserver besteht aus zwei Komponenten: Die Komponente, über den Mail versandt und empfangen wird, und die zweite Komponente, über die Nutzer ihre Mails angeboten bekommen. Wie bei unioxiden Betriebssystemen üblich - one job, one tool - ist die Arbeit auf zwei Programme verteilt. Für Senden und Empfangen ist bei BrueckOmail Postfix zuständig, den Nutzern angeboten wird die Mail von Dovecot.

Beide Programme zählen in ihrem jeweiligen Aufgabengebiet zu den führenden Softwarepaketen. Sie sind nicht der de-facto-Standard für Mail, aber nahe dran. Sie werden aktiv entwickelt und verfügen über eine große und aktive Community - und das ist bei freier Software ein Garant für hohe Qualität.